Wir beantworten ALLE Ihre Fragen zum Thema Datenschutz

Sie sind unsicher, was alles getan werden muss, um datenschutzrechtlich sicher zu sein?

Ihre Mitglieder, Kunden oder Vertragspartner löchern Sie mit Fragen und Sie sind sich bei den Antworten nicht sicher?

Dann nutzen Sie unsere Fragenflatrate!

Dies geht ganz einfach. Sie buchen die Flatrate und haben dann 20 Kalendertage Zeit uns alle Fragen zu stellen, die Sie zum Thema Datenschutz haben. Und das ganze zum Pauschalpreis von 400 EUR zzgl., 19% USt. (insgesamt also 476 EUR).

Das Gute ist, die 20 Kalendertage starten nicht mit Beauftragung, sondern mit der ersten Frage. Und die Zeit stoppt, solange wir mit der Antwort benötigen und läuft dann erst weiter, wenn Sie unsere Antwort erhalten haben. Der Tag der Frage und der Tag der Antwort zählen also mit, so dass maximal 10 Frage-Antwort-Runden abgedeckt sind. Es liegt aber an Ihnen, wie viele Fragen Sie pro Runde stellen, hier geben wir keine Begrenzung.

Anwendungsbeispiel:

Am 1.12. beauftragen Sie uns, wir senden Ihnen die Rechnung und warten auf Ihre Fragen. Noch läuft die Zeit nicht.

Sie sammeln in Ihrer Einrichtung oder Ihrem Unternehmen die Fragen, die Sie gerne beantwortet hätten. Die Zeit läuft immer noch nicht.

Am 10.12. senden Sie uns die Liste Ihrer Fragen. Die Zeit läuft (also dies ist Tag 1).

Wir benötigen nun vier Tage um die Antworten herauszufinden. Die Zeit läuft nicht. Es ist also immer noch nur 1 Kalendertag vergangen (der Tag ihrer Frage).

Am 15.12. erhalten Sie nun unsere Antwort per E-Mail auf Ihre Fragen. Die Zeit läuft (also dies ist der Tag 2).

Sie gehen nun die Antworten durch und besprechen intern, ob es noch mehr Fragen gibt oder Rückfragen. Dies dauert eine Woche, also 7 Kalendertage. Die Zeit läuft, Sie sind also bei Tag 9.

Am 23.12. senden Sie uns diese weiteren Fragen. Dies ist also Tag 10.

Nun ist Weihnachten und wir kommen erst im neuen Jahr dazu Ihre Fragen durchzugehen. Dies kann Ihnen aber egal sein, da die Zeit ja nicht läuft. Erst wenn wir dann am 7.1. antworten, ist Tag 11 der Fragenflatrate vergangen.

Ich hoffe, ich konnte so gut darstellen, dass das Fragenflatrate-Paket eine gute Sache ist, um alle Fragen rechtsverbindlich von uns geklärt zu bekommen und damit dann für die Zukunft datenschutzrechtlich sicher auftreten zu können.

Zögern Sie nicht, füllen Sie nachfolgendes Formular aus und erhalten Sie für Ihr Unternehmen bzw. Ihre Einrichtung ein Angebot über die Fragenflatrate.

Die personenbezogenen Daten werden nur genutzt um Ihre Anfrage zu beantworten. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Wir senden Ihnen unser Angebot über die Fragenflatrate per E-Mail adressiert an die vorstehende Anschrift.